Wie laut sind Mähroboter? – Vergleich


Fakt ist, dass Mähroboter eine eigentlich ganz erträglich laute Geräuschkulisse von sich geben, wenn sie ihrer Tätigkeit nachgehen. Es gibt tatsächlich Unterschiede darin, wie laut so ein Gerät wird und vermutlich liegt es daran, wie sie betrieben werden.



Ursachen für laute Mähroboter

Laute Geräusche können von einem nicht gereinigten Mähwerk sowie durch festsitzende Messer oder quitschende Räder kommen. Auch erhöht sich der entstehende Lärm etwas, wenn das Gras feucht oder nass ist. Sollte der Mähroboter plötzlich lauter als üblich sein, ist es zumindest ratsam, einmal nachzusehen, warum das so ist.

Viele der im Handel erhältlichen Modelle erreichen ca. 58-70 dB an Lautstärke.

Was sagt das Nachbarschaftsrecht?

Während es in Österreich keine Rechtsprechung dazu gibt, wenn sich ein Nachbar von solchen Gerätschaften belästigt fühlt, wird in Deutschland bereits regelmäßig versucht, eine Unterlassungsklage durchzuführen, wodurch dann die maximal erlaubte Betriebszeit zum Teil sehr stark eingeschränkt werden könnte. Wie die Sache ausgeht, ist allerdings nie vorhersehbar und aus diesem Grund gibt es bislang auch keinen gerichtlichen Erfolg dagegen, den wir hier als Beispiel aufführen könnten..

Das Recht besagt, dass ein Nachbar den Lärm eines Mähroboter dulden muss, sofern dieser gesetzlich vorgeschriebene Werte nicht überschreitet. Auf seinem eigenen Grundstück. Maximal 41 dB dürfen auf dem Nachbargrundstück vernommen werden, andernfalls können tatsächlich Unterlassungsklagen durchgesetzt werden. Allerdings verhält es sich hier so, dass ein Roboter, der mit knapp 50-60 dB lärmt, bis zum Grundstück des Nachbarn einiges an dieser Lautstärke verliert und so bleiben die Geräte innerhalb des Rahmens. Keine rechtliche Grundlage also, um dagegen vorzugehen.

Dass die kleinen Roboter dafür ausgelegt sind, bis auf die Ladezeiten eigentlich nonstop in Betriebsmodus zu sein, erklärt sich von alleine. Denn das Mähwerk ist so ausgelegt, dass diese immer nur stückchenweise vom Grad wegschneiden und daher je nach Grundstücksgröße einen ganzen Tag brauchen können, um mit ihrer Arbeit überhaupt fertig zu werden.

Siehe auch Mähroboter Vergleich

Mähroboter unter Aufsicht

Dabei besteht im Zusammenhang mit Mährobotern ein ganz anderes Problem; in den Bedienungsanleitungen der praktischen und autonom arbeitenden Geräte steht aus gutem Grund vermerkt, dass man sie nicht zusammen mit Kindern und Tieren unbeaufsichtigt zurücklassen soll. Zum Teil bewegen sich die Geräte so leise, dass durch den weiteren Umgebungslärm selbst die Tiere oft nicht mehr mitbekommen, ob denn gerade eben etwas auf sie zu kommt. Davon abgesehen sind es nicht nur die eigenen Haustiere, die davon betroffen sind. Auch Igel und andere womöglich ungewollte Gartenbewohner können Gefahr laufen, von den Geräten bedroht zu werden. Inwieweit man dies als Besitzer eines solchen Mähroboters verhindern möchte, ist jedem selbst überlassen.

Studien darüber, ob es eine langfristige Gehörschädigung bei den vierbeinigen Menschenfreunden erzeugt, gibt es jedenfalls keine.

Lautstärke im Vergleich nach Modell

Hier eine Übersicht der Lautstärke (Herstellerangaben) von unseren 4 Top Mährobotern, die wir hier darstellen.

Hersteller / Modell Min. Lautstärke Max. Lautstärke
WOLF-Garten Robotermäher ROBO SCOOTER®
WOLF-Garten  ROBO SCOOTER®
68 dB 70 dB
GARDENA Mähroboter smart SILENO
GARDENA Mähroboter smart SILENO
58 dB 60 dB
Bosch Mähroboter Indego 1000 Connect
Bosch Mähroboter Indego 1000 Connect
keine Angabe keine Angabe
Husqvarna Automower 430X
Husqvarna Automower 430X
57 dB 58 dB
311 votes, average: 4,45 out of 5311 votes, average: 4,45 out of 5311 votes, average: 4,45 out of 5311 votes, average: 4,45 out of 5311 votes, average: 4,45 out of 5 (311 Bewertungen 4,45 von 5)
Loading...
Mähroboter Suchfeld Amazon

Siehe auch Mähroboter Test & Vergleich

Ratgeber Artikel

Warum eine Mähroboter Garage? Der Mähroboter ist ein teures technisches Gerät für den Garten. Es einfach im Regen stehen zu lassen wäre Geldverschwendung. Viele technische Geräte i...
Wie gut sind Mähroboter? Mähroboter unter der Lupe Programmgesteuerte Mähroboter sind heutzutage bereits vielerorts einsetzbar. Sie werden gerne für große Rasenflächen wie et...
Welche Schnitthöhe hat ein Mähroboter? Rollt bei Ihnen zu Hause auch ein Mähroboter in ihren Garten auf dem Rasen herum? Sie haben dieses Ding wahrscheinlich mal eingekauft, weil es ihnen z...
Mähroboter wie oft Messer wechseln? Die Lebensdauer der Messer bei einem Mähroboter variiert stark und hängt von der Betriebszeit und auch von der Größe des zu mähenden Grundstückes ab. ...
Mähroboter von Husqvarna Wenn Sie die Geschichte der Firma Husqvarna verfolgen, werden Sie feststellen, dass es sich um ein Unternehmen mit langer Tradition handelt, welches i...
Mähroboter Anschaffungs- und Verbrauchskosten Anschaffungskosten Wenn Sie sich einen Mähroboter kaufen, sollten Sie bedenken, dass nicht nur die Anschaffungskosten eine wichtige Rolle spielen. Au...
Mähroboter Test Unter der Rubik Mähroboter Test Insights erscheint in Kürze eine Informationsseite, wo dargestellt wird, wie Testberichte enstehen, welchen Aufwand si...
Mähroboter von Worx Garten Worx Garten Rasenroboter Auch wenn die Mähroboter der Marke Worx eher unbekannter sind, als so manch anderer Hersteller, so können sie bei der Rasenp...
Mähroboter von Wolf Garten Beschreibung Wolf Mähroboter Wolf Mähroboter sind praktisch, denn sie können viel Arbeit im Garten abnehmen. Wenn es dann darum geht, besondere Eigen...
Mähroboter Wartung – Was ist zu beachten? Da Mähroboter auf autonomes Arbeiten ausgelegt sind, sind sie so konzipiert worden, dass die Geräte grundsätzlich äußerst wartungsfrei sind. Ohne dass...