Warum eine Mähroboter Garage?

Der Mähroboter ist ein teures technisches Gerät für den Garten. Es einfach im Regen stehen zu lassen wäre Geldverschwendung. Viele technische Geräte in unserem Alltag verpacken wir in Schutzhüllen und Folien. Zum Schutz des Gerätes und es dient der Langlebigkeit. Somit auch der Mähroboter.

Mähroboter vor Regen und Sonne schützen

Ein guter Grund liegt im Schutz vor Regen und Sonneneinstrahlung. In der Zeit, in der der Roboter geladen wird, bewegt er sich nicht. Unter Einwirkung der UV-Strahlen kann sich das Plastik verfärben. Die Sonnenstrahlen bewirken eine Veränderung des Materials. Es wird brüchig und porös. Später kann in den gleichen Stellen der Regen eindringen und die Elektrik zerstören.



Solange das Gerät in Bewegung ist, ist die Auswirkung der Sonne nicht so gravierend. Des Weiteren ist eine Garage ein Diebstahl Schutz. Viele Sportplätze verzichten auf einen Roboter, weil das Gelände nicht komplett eingeschlossen ist. Eine Garage stellt während des Aufladens eine Barriere da.

Optik einer Mähroboter-Garage

Eine Mähroboter-Garage sollte sich fließend ins Bild des Gartens eingliedern. Ohne das die Garage große Aufmerksamkeit erweckt. Eine Frage, die vor dem Bau geklärt werden sollte ist, der Standort der Garage. Um nicht all zu sehr ins Blickfeld zu rutschen, wäre ein Ort im hinteren Teil des Gartens ratsam. So dass die Mähroboter-Garage nicht den Mittelpunkt des Gartens darstellt.

Außerdem ist der Elektro Anschluss einfacher zu verlegen, sobald die Garage sich am Rand des Rasens befindet. Der Mähroboter fährt zum Aufladen in die Garage. Eine gute Verbindung zum Elektro Anschluss zum Haupthaus ist empfehlenswert.

Die Optik kann passend zum Haus abgestimmt werden. Ist das Haupthaus z. B. aus Klinkern, wären es hübsch, wenn die Garage auch aus Klinkern gefertigt wird. Zu beachten gilt, sie muss nur einen kleinen Raum bilden, indem der Roboter Zugang erlangt, aufgeladen wird und nachts sicher aufbewahrt wird. Die Garage muss nicht überdimensional sein.

Auswahl der richtigen Mähroboter Garage

Ganz einfach ausgedrückt, ist eine Mähroboter-Garage fast das gleiche wie eine Hundehütte. Die Garage dient dem Schutz und sollte ein wasserdichtes Dach haben. Wie diese aussieht entscheiden Sie selbst. Natürlich kann man sich auch eine selbst bauen. Hier eine Auswahl schon fertiger Mini-Garagen.

Loading ...
Loading ...
Loading ...
Loading ...
Loading ...
Loading ...
321 votes, average: 4,60 out of 5321 votes, average: 4,60 out of 5321 votes, average: 4,60 out of 5321 votes, average: 4,60 out of 5321 votes, average: 4,60 out of 5 (321 Bewertungen 4,60 von 5)
Loading...
Siehe auch Mähroboter Test & Vergleich [yuzo_related]