Warum eine Mähroboter Garage?


Der Mähroboter ist ein teures technisches Gerät für den Garten. Es einfach im Regen stehen zu lassen wäre Geldverschwendung. Viele technische Geräte in unserem Alltag verpacken wir in Schutzhüllen und Folien. Zum Schutz des Gerätes und es dient der Langlebigkeit. Somit auch der Mähroboter.



Schutz vor Regen und Sonne

Ein guter Grund liegt im Schutz vor Regen und Sonneneinstrahlung. In der Zeit, in der der Roboter geladen wird, bewegt er sich nicht. Unter Einwirkung der UV-Strahlen kann sich das Plastik verfärben. Die Sonnenstrahlen bewirken eine Veränderung des Materials. Es wird brüchig und porös. Später kann in den gleichen Stellen der Regen eindringen und die Elektrik zerstören.

Solange das Gerät in Bewegung ist, ist die Auswirkung der Sonne nicht so gravierend. Des Weiteren ist eine Garage ein Diebstahl Schutz. Viele Sportplätze verzichten auf einen Roboter, weil das Gelände nicht komplett eingeschlossen ist. Eine Garage stellt während des Aufladens eine Barriere da.

Optik einer Mähroboter-Garage

Eine Mähroboter-Garage sollte sich fließend ins Bild des Gartens eingliedern. Ohne das die Garage große Aufmerksamkeit erweckt. Eine Frage, die vor dem Bau geklärt werden sollte ist, der Standort der Garage. Um nicht all zu sehr ins Blickfeld zu rutschen, wäre ein Ort im hinteren Teil des Gartens ratsam. So dass die Mähroboter-Garage nicht den Mittelpunkt des Gartens darstellt.

Außerdem ist der Elektro Anschluss einfacher zu verlegen, sobald die Garage sich am Rand des Rasens befindet. Der Mähroboter fährt zum Aufladen in die Garage. Eine gute Verbindung zum Elektro Anschluss zum Haupthaus ist empfehlenswert.

Die Optik kann passend zum Haus abgestimmt werden. Ist das Haupthaus z. B. aus Klinkern, wären es hübsch, wenn die Garage auch aus Klinkern gefertigt wird. Zu beachten gilt, sie muss nur einen kleinen Raum bilden, indem der Roboter Zugang erlangt, aufgeladen wird und nachts sicher aufbewahrt wird. Die Garage muss nicht überdimensional sein.

Auswahl der richtigen Mähroboter Garage

Ganz einfach ausgedrückt, ist eine Mähroboter-Garage fast das gleiche wie eine Hundehütte. Die Garage dient dem Schutz und sollte ein wasserdichtes Dach haben. Wie diese aussieht entscheiden Sie selbst. Natürlich kann man sich auch eine selbst bauen. Hier eine Auswahl schon fertiger Mini-Garagen.

Loading ...
Loading ...
Loading ...
Loading ...
321 votes, average: 4,60 out of 5321 votes, average: 4,60 out of 5321 votes, average: 4,60 out of 5321 votes, average: 4,60 out of 5321 votes, average: 4,60 out of 5 (321 Bewertungen 4,60 von 5)
Loading...
Mähroboter Suchfeld Amazon

Siehe auch Mähroboter Test & Vergleich

Ratgeber Artikel

Kosten eines Mähroboters Ein wichtiger Faktor beim Kauf eines Mähroboters ist der Kostenpunkt. Da ein Roboter ehr ein Luxusgut ist, da man ja auch mit einem normalen Rasenmähe...
Mähroboter von Husqvarna Wenn Sie die Geschichte der Firma Husqvarna verfolgen, werden Sie feststellen, dass es sich um ein Unternehmen mit langer Tradition handelt, welches i...
Welche Schnitthöhe hat ein Mähroboter? Rollt bei Ihnen zu Hause auch ein Mähroboter in ihren Garten auf dem Rasen herum? Sie haben dieses Ding wahrscheinlich mal eingekauft, weil es ihnen z...
Mähroboter von Bosch Vorstellung Robert Bosch GmbH Die Robert Bosch GmbH ist ein international tätiges deutsches Unternehmen und wurde im Jahr 1886 von Robert Bosch in Ge...
Wie gut sind Mähroboter? Mähroboter unter der Lupe Programmgesteuerte Mähroboter sind heutzutage bereits vielerorts einsetzbar. Sie werden gerne für große Rasenflächen wie et...
Wie lange halten Mähroboter? Die Nutzungsdauer von Mährobotern Mähroboter sind eine praktische Alternative zu herkömmlichen Rasenmähern. Besonders wenn häufig große Wiesenflächen...
Mähroboter wie oft Messer wechseln? Die Lebensdauer der Messer bei einem Mähroboter variiert stark und hängt von der Betriebszeit und auch von der Größe des zu mähenden Grundstückes ab. ...
Mähroboter Anschaffungs- und Verbrauchskosten Anschaffungskosten Wenn Sie sich einen Mähroboter kaufen, sollten Sie bedenken, dass nicht nur die Anschaffungskosten eine wichtige Rolle spielen. Au...
Mähroboter Wartung – Was ist zu beachten? Da Mähroboter auf autonomes Arbeiten ausgelegt sind, sind sie so konzipiert worden, dass die Geräte grundsätzlich äußerst wartungsfrei sind. Ohne dass...
Mähroboter von Gardena Die Firma Gardena wurde 1961 gegründet und hat ihren Firmensitz in Ulm an der Donau und ist der führende Hersteller für Gartengeräte in Deutschland. E...